Familienplätze für Flüchtlingskinder gesucht

familynetwork.ch platziert seit Oktober 2015 Kindern und Jugendlichen, im Fachjargon unbegleitete minderjährige Asylsuchende, kurz UMA in Pflegefamilien.Seither wurden über 20 Jugendliche, meist männliche Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren, in eine passende Familien platziert. Der grösste Teil der Jugendlichen stammt aus Afghanistan, weiter wohnen unterdessen Jugendliche aus den Ländern Eritrea, Syrien und Pakistan in Pflegefamilien.

familynetwork.ch unterstützt und betreut sowohl die UMA wie die Pflegefamilien mit sozialpädagogisch ausgebildeten Fachkräften während der gesamten Platzierungszeit.

Da es nach wie vor Jugendliche gibt, welche gerne in eine Pflegefamilie kommen würden oder weitere UMA in die Schweiz einreisen, sucht familynetwork.ch laufend neue Pflegefamilien, welche die Türen für einen UMA öffnen.