zurück zur Kursübersicht

Modul 2: Rituale – Liebevolle Helfer im Familienalltag

Weshalb Rituale in der Erziehung wichtig sind und nicht nur Kindern, sondern auch Eltern das Leben erleichtern.

Beschreibung

Vom Frühstück bis zum Abendritual: Rituale geben Sicherheit, Struktur und helfen in Krisensituationen und bei Übergängen.

Marlies Bieri erklärt, weshalb Rituale in der Erziehung wichtig sind und nicht nur Kindern, sondern auch Eltern das Leben erleichtern.

  • Mit konkreten Informationen über Rituale erfahren Sie, welche Bedeutung Rituale haben und warum sie für Kinder wichtig sind.
  • Sie lernen hilfreiche Rituale für wichtige Alltagssituationen kennen und erhalten praktische Impulse, die Ihr Familienleben erleichtern und bereichern.
  • Sie lernen, wie Sie Rituale bei Übergängen und in Krisensituationen nutzen können.

 

Zielpublikum Eltern, Pflegeeltern, Tageseltern, Interessierte
Ort Katholische Kirche Region Bern, Pfarrei St. Mauritius, Waldmannstrasse 60, 3027 Bern
Datum Montag, 14. Sepember 2020, 19:00 – 22:00 Uhr
Dauer 3 Stunden
Leitung Marlies Bieri, Aus- und Weiterbildung in Erwachsenen- und Elternbildung, Suchtprävention und Sexualpädagogik. Studium in systemischer und lösungsorientierter Sozialer Arbeit FH, Co-Autorin der Arbeitsmappen „Acht Sachen… die Erziehung stark machen“ Elternbildung CH, Gründerin und Autorin der ElternLehre®.
www.elternlehre.ch
Kosten CHF 75.-*/Person
*Familynetwork-Mitglieder werden durch Familynetwork mit 30 % Rabatt subventioniert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kurse von Familynetwork