zurück zur Kursübersicht

Modul 3: Autorität und Beziehung stärken – Die neue Autorität nach Haim Omer – ABGESAGT

Durch gewaltfreien Widerstand aus Machtkämpfen aussteigen und zu Stärke kommen ohne zu verletzen.

Beschreibung

Stossen Sie in der Erziehung Ihrer Kinder an Grenzen? Fühlen Sie sich manchmal hilflos und ratlos? Wünschen Sie sich alternative Handlungsmöglichkeiten?

Das Konzept der „Neuen Autorität“ zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Autorität als Eltern leben können, ohne zu drohen und zu bestrafen. Dabei steht die Beziehung im Zentrum des Handelns. Mit Hilfe von Präsenz und wachsamer Sorge vermeiden Sie herausfordernde Situationen und durch Deeskalation gelingt es Ihnen, aus Machtkämpfen auszusteigen und zu einer Haltung der Stärke zu kommen, ohne die Autonomie des Kindes zu verletzen.

 

Zielpublikum Eltern, Pflegeeltern, Tageseltern, Interessierte
Ort Familynetwork, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen
Datum 14. März 2020, 13:30 – 16:30 Uhr
Dauer 3 Stunden
Leitung Gabriela Moser, Supervisorin, Coach, Konfliktbegleiterin – Mediatorin, Erwachsenenbildnerin FA, Ausbildnerin „Gewaltfreie Kommunikation“, Ausbildnerin „Stärke statt Macht – neue Autorität“, Dozentin der kantonalen Elternbildung ZH, Firmeninhaberin von „Respekt statt Gewalt“.
www.respektstattgewalt.ch
Kosten CHF 75.-*/Person
*Familynetwork-Mitglieder werden durch Familynetwork mit 30 % Rabatt subventioniert.
Kinderprogramm An der Tagung am 14. März 2020 in Zofingen bietet Familynetwork ein ganztätiges Kinderprogramm an. Die Kinder der Teilnehmenden werden während der Weiterbildung durch ein Team, geleitet von einer Sozialpädagogin, betreut.

Alter der Kinder: 4 -12 Jahre
Kosten: ca. CHF 20.- / Kind
Max. Anzahl Kinder: 25
Nähere Informationen zum Kinderprogramm werden vor der Tagung versandt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kurse von Familynetwork